Die­ser Bei­trag ist über­fäl­lig, I know! Am 27. Febru­ar fand der Regio­nal­cup Ulm des Ele­va­tor Pitch BW statt, einem Grün­der­preis des Lan­des Baden-Würt­tem­berg. In 14 Regio­nal­cups tre­ten maxi­mal 10 Gründer(teams) gegen­ein­an­der an und stel­len in maxi­mal drei Minu­ten ihr Geschäfts­mo­dell vor. Wohl­ge­merkt: in drei kur­zen Minu­ten! Da Fritz in Stutt­gart zeit­gleich unser ers­tes Regio­nal­re­gal ein­weih­te, hat­te ich die Büh­ne für mich allein — auch gut, da fällt einem schon nie­mand ins Wort! Ich hat­te mich eini­ger­ma­ßen vor­be­rei­tet, war gar zum „Pitch-Trai­ning“ vier Tage zuvor gegan­gen, und brach­te Die­ses aus mir her­aus:

Ein schnel­ler Ritt durch unser Ange­bot Gutes von hier, bei dem die beschenk­te Dame wirk­lich gut mit­mach­te (ich hab sie vor­her weder gese­hen, noch gespro­chen, Ehren­wort!) und der Refe­rent mal kurz Euro und Pro­zent durch­ein­an­der brach­te, aber: Schwamm drü­ber. Nach den drei Minu­ten Vor­trag wur­de den Teil­neh­mern sei­tens der Jury noch­mal drei Minu­ten auf den Zahn gefühlt, auch das war für jeden sicher noch­mal eine ech­te Prü­fung.

Zwei Stun­den spä­ter dann die Sie­ger­eh­rung: drit­ter Platz für greenxmoney.com, zwei­ter Platz für soo­shi fresh (bei­de hat­te ich weit vor­ne erwar­tet), ers­ter Platz (Trom­mel­wir­bel): Gutes von hier! Wow, unver­hofft kommt oft, die Urkun­de samt Geld­preis und Ticket fürs Fina­le in Stutt­gart nahm ich sehr gern ent­ge­gen, wie nach­fol­gen­des Bild deut­lich macht:

hendrik-mit-urkunde

(Quel­le: http://blog.elevatorpitch-bw.de/gewinner-regional-cup-ulm/)

Nach der Sie­ger­eh­rung gab es das Grup­pen­bild mit allen Teil­neh­mern und auch der Gewin­ne­rin des Publi­kums­prei­ses, Vere­na Paul von LOVJOI Orga­nic Clot­hing, mit deren Crew ich nach­fol­gend noch eine lus­ti­ge Auto­fahrt auf die Schwä­bi­sche Alb hat­te! Hier das Bild:

gruppenbild

(Quel­le: http://blog.elevatorpitch-bw.de/gewinner-regional-cup-ulm/)

Soweit so gut, ich freu­te mich des Gewinns, und ahn­te nicht, was noch kom­men wür­de…

Als ers­tes berich­te­te die Süd­west-Pres­se, die in Ulm so gut wie jeder liest, zumin­dest hagel­te es Glück­wün­sche aus mei­nem Umfeld, auf der Stra­ße… Dann rief die IHK an, sie wol­len, gemein­sam mit regioTV, einen Film dre­hen für ihr For­mat Regio­Im­puls. Gute Idee, ergo kam ein sym­pa­thi­sches Film­team mit zwei jun­gen Frau­en und Kame­ra­mann vor­bei um die­sen Film zu dre­hen:

Ein biss­chen auf­re­gend, aber auch sehr anre­gend, und ein paar Tage spä­ter lief der Strei­fen im Fern­se­hen. Auch gar nicht schlecht, fin­de ich! Heu­te dann der Arti­kel im IHK-Maga­zin (Arti­kel­_IHK-Maga­zin), und das wars dann fürs ers­te. Nicht schlecht, so viel öffent­li­che Auf­merk­sam­keit für zwei mal drei Minu­ten reden! Um da noch mehr raus­zu­ho­len hilft nur eins: am 18.06. nach Stutt­gart fah­ren und da den Pott holen!

Tagged with →  
Share →
WordPress SEO