Nächste Woche Donnerstag bis Sonntag steigt sie wieder, die jährliche Slow Food Messe auf dem Messegelände Stuttgart, kurz #slowfood15. Dieses Jahr zum ersten mal mit zwei kompletten Hallen! Vier kleine Quadratmeter davon haben wir für uns reserviert, nämlich in Halle 7 im Gang A (wo am Kopf der Slow Food Deutschland-Stand ist) den Stand mit der Nummer 56. Siehe Planskizze oben, und hier noch mal die Essenz zum in den Kalender eintragen:

Stand 7A 56

Los geht es am Donnerstag von 14.00 bis 22.00 Uhr und weiter von Freitag bis Sonntag je 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Messegelände am Stuttgarter Flughafen. Wir stellen sowohl unser reg.io-Portal als auch das Gutes von hier-Sortiment aus.

Gutes von hier

Zum einen zeigen wir unsere Geschenkkartons. Alte Bekannte sind ebenso dabei wie viele Neuheiten, von denen hier insbesondere unsere neuen „Gesundheitskartons“ angepriesen seien. In den Gesundheitskartons, die natürlich genau so lustbetont und schmackhaft daherkommen wie unsere weniger auf die schlanke Linie hin ersonnenen leberwurst-, griebenschmalz- und schnapshaltigen Kompositionen hüstel befindet sich neben gesunden Leckerbissen auch gesundheitspädagogisches Druckwerk. Ohne erhobenen Zeigefinger, sondern, wie gesagt, mit Spaß-Faktor. Mit den Gesundheitskartons wollen wir unser Angebot für Unternehmen auf der Suche nach einem sinnvollen Geschenk für verdiente Mitarbeiter, geschätzte Kunden und hochgeachtete Zulieferer weiter verbessern.

Zum anderen haben wir unser neues Regionalregal dabei. Das Regal ist ja praktisch ohne unser Zutun schon ein Standaufbau, siehe Planskizze oben. So ein Regal paßt nicht nur in die s.Bar in der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation in Stuttgart-Feuerbach, sondern auch in Ladengeschäfte, Cafés und alle möglichen anderen Einrichtungen. Wer sich für seine Kundschaft regionale Produkte als Zusatzangebot zum eigenen Sortiment vorstellen kann, möge zu unserem Stand kommen und uns ansprechen!

An unserem Stand kann man auch einige unserer Produzenten kennenlernen und ihre Produkte probieren. Wer wann da sein wird, posten wir zeitnah auf Facebook und Twitter (@gutesvonhier – kann man auch ohne Twitter-Account lesen! Einfach die Aufforderung zur Anmeldung wegklicken).

reg.io

Unser neuer Flatscreen (leider geil) zeigt die ganze Pracht des aktuellen (immer noch knapp alpha das ist vor beta) Releases, und wir sind bereit, alles zu erklären, Fragen zu beantworten, Antworten zu hinterfragen und jedem, der Lust hat, die Tür zum Mitmachen zu öffnen.

In Kürze posten wir hier im Blog dann noch das Programm des reg.io-Workshops (!), der, soviel kann man sich schon mal merken, Samstag um 14:00 im Zusammenhang mit dem Bloggertreffen stattfinden wird.  Foodblogger und Regionalitäts-Aktivisten! Am Samstag um 14:00 Uhr veranstalten wir einen reg.io-Autoren-Workshop für alle Interessenten.

Produzenten! Wer auf der Messe ist und gern ein Profil auf reg.io hätte, melde sich, wir kommen vorbei.

Braucht noch jemand eine kostenlose Eintrittskarte für den Donnerstag? Mail an ff@reg.io, so lange der Vorrat reicht.

Wir sehen uns!

Tagged with →  
Share →
WordPress SEO