Den Som­mer über haben wir für den Gutes von hier-Kata­log 2015 für Schwa­ben Erzeu­ger besucht, pro­biert, gegrü­belt, foto­gra­fiert, getex­tet, eine neue Kar­ton-Ver­pa­ckung ent­wi­ckelt, mit der OWB Sig­ma­rin­gen eine neue sozia­le Ein­ri­chung für das Kon­fek­tio­nie­ren und Ver­pa­cken gewon­nen — und freu­en uns nun, Euch das Ergeb­nis prä­sen­tie­ren zu kön­nen.

Es sind sie­ben ver­schie­de­ne Kar­tons dabei her­aus­ge­kom­men, so daß für alle etwas dabei ist. Weih­nach­ten kann kom­men!

Schwäbische Klassiker

Zwei fes­te Säu­len unse­res Pro­gramms, die wir gleich­wohl immer wei­ter opti­mie­ren, sind das Schwa­ben­ves­per und unse­re Lin­sen & Spätz­le. Den Ves­per-Kar­ton gibt es die­ses Jahr in der opu­len­ten Delu­xe-Vari­an­te mit Sec­co von der Cham­pa­gner-Brat­bir­ne, Reut­lin­ger Bürgersenf, Allgäuer Wildkräutersalz, einem deli­ka­ten Toma­te-Pflau­men-Chut­ney, phan­tas­ti­scher Leber­wurst vom Eichel­mast­schwein und einer guten Fla­sche Schwäbischen High­land Whis­keys. Die preis­wer­te­re Vari­an­te dann ohne Sec­co, Whis­key und Senf, dafür mit Knä­cke­brot und einem hel­len Lager-Bier.

Locker durch den Tag

Es müs­sen nicht immer gehalt­vol­le Wurst­wa­ren und abend­fül­len­de Destil­la­te sein. Für den mor­gend­li­chen Ein­stieg und tätig­keits­be­glei­tend an Schreib­tisch, Werk­bank, hin­term Steu­er oder wo auch immer etwas getan wird, braucht es Nah­rung für Kör­per und Geist, die einen nicht gleich in die Sei­le sin­ken läßt.

Frohgemut nach getaner Tat

Hat man sein Tage­werk hin­ter sich gebracht, darf man sich eine Beloh­nung gön­nen. Die Fei­er­abend-Freun­de mit sprit­zi­gem Bee­ren-Sec­co, mal­zi­gem Craft-Beer, duf­ten­dem Kaf­fee, kra­chen­den Can­tuc­ci­ni und würzigen Feldnüsse pas­sen gut zwi­schen Fei­er­abend und Abend­mahl. Der Bun­te Abend wäre dann ein sol­ches Abend­mahl, far­ben­froh und leicht, das es in einer alko­hol­hal­ti­gen und einer alko­hol­frei­en Vari­an­te gibt.

Das Geschenk der Göt­ter, die­ses Jahr mein Lieb­lings­kar­ton, ist benannt nach dem gleich­na­mi­gen Film, der in Ulm spielt und den baye­ri­schen Film­preis ein­ge­sackt hat. Eine DVD mit dem Film ist drin und alles, was man für einen net­ten Puschen­ki­no-Abend braucht: Alb-Gin mit Manu­fak­tur-Tonic, kna­cki­gen Bio-Chips aus Ober­schwa­ben sowie dem Sopho­kles-Klas­si­ker „Anti­go­ne“. Auch vom Geschenk der Göt­ter gibt es eine alko­hol­freie Vari­an­te.

Die Schwa­ben-Kar­tons sind in unse­rem Online-Shop auf gutesvonhier.de/schwaben ver­sam­melt.

Bei Son­der­wün­schen, grö­ße­ren Bestel­lun­gen oder Rück­fra­gen ste­hen Hen­drik und Tudo unter info@gutesvonhier.de oder +49 731 49 20 94 40 gern zur Ver­fü­gung.

Tagged with →  
Share →
WordPress SEO